Follow
Archive
Portfolio
nelsonhenry:

Raw Data Project by Nelson HenryA series of glitched images made ​​from modification with audio effects.
This edition is a 88-page A5 fanzine with 5 series of images (alphabet, plants, bus seat, simple sounds squares, stones and statues).
rawdata.hotglue.me
Nelson Henry
future-archive:

Save the date for my upcoming exhibition!https://www.facebook.com/events/697853403605889/?notif_t=plan_editedNetzpolitik Daily ist ein Labor, dass drei Wochen lang als Vermittler zwischen netzpolitischen Inhalten und den Besuchern bei LOTTE vermittelt.  Durch Sammeln und Aufbereiten netzpolitischer Daten, die sich auf dem Nachrichtendienst Twitter finden, entwickelt Isabel Seiffert ein multimediales Projekt.  Für den Zeitraum der Untersuchung soll eine Momentaufnahme entstehen, die den Diskurs um die Zukunft des Internets mit seinen Kontroversen, Tendenzen und Gefahren behandelt. Grundlegende Strategie ist die Kombination von Sprache in Form von Tweets, Ästhetik und der narrativen Kontextualisierung. Durch die Mittel der ästhetischen Rhetorik des Grafik Designsund der Instrumentalisierung Twitters, soll im Labor für das Thema Netzpolitik sensibilisiert und ein Archiv  geschaffen werden, bevor die Kurznachrichten im ‚Deep Web’ verschwinden. Isabel Seiffert hat Visuelle Kommunikation und Editorial Design in Stuttgart (Merz Akademie) und Zürich (Zürcher Hochschule der Künste) studiert.  Als freie Grafik Designerin gestaltet sie Bücher, Kataloge und Magazine und initiiert eigene Projekte, u.a. im Bereich der digitalen Medien. Viele ihrer Projekte haben einen engen Bezug zu gesellschaftlich relevanten Themen und orientieren sich an den Ansätzen der Designforschung. Arbeiten von Isabel Seiffert wurden u.a. im Wallpaper Magazine und in Slanted publiziert. Zur Zeit lebt und arbeitet sie in Stuttgart. Eröffnung: 25. April 2014 – 19 Uhr,  Snowden Chronik  (in Kollaboration mit Kai Steinbächer) Präsentation: 17. Mai 2014 – 19 Uhr,  Twitter Kompendium / Public Briefing Tägliche Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr
http://projektraum-lotte.de/
thvgnificent:

BITCOIN
mentaltimetraveller:

Jeff Koons, Metalic venus
retroreverbs:

THX 1138 (1970) - film poster.
ficciones-typografika:

Andreu Serra, Ficciones Typografika 397 (24”x36”). Installed on April 22, 2014. More on Ficciones Typografika.
hraven:

Børk No.1 is the work of the multidisciplinary creative studio Børk, a collaboration of visual and product designers. Each of the four blankets is the work of an individual designer. They are currently prototypes, digitally printed on organic cotton, lined with high quality material from outdoor brand 66°NORTH, making it perfect for indoor and outdoor use. Subscribe to our mailing list at www.bork.is for news and updates.
Fjaðrafellir 
The name Fjaðrafellir is a reference to when birds, particularly the Common Eider, lose their feathers. The designer liked the idea of wrapping yourself into feathers as a form of protection from the cold as the mama bird does to protect her young in her nest.